Verwaltungsrecht

/Verwaltungsrecht
Verwaltungsrecht 2015-07-17T11:23:00+00:00

Das Verwaltungsrecht regelt die auf dem Gebiet der Staatsverwaltung und bei ihrer Ausübung entstandenen gesellschaftlichen Beziehungen. Dieser Rechtsbereich stellt so fest, wann und in welchen Grenzen der Staat, der Kreis, die Gemeinde und andere öffentlich-rechtliche Korporationen bei  Ausübung ihres Zuständigkeitsbereiches  wirken.

Haben Sie eine Übertretung begangen oder wurde Ihre Gesellschaft wegen einem Verwaltungsdelikt angeklagt?

Wurde Ihnen eine Strafe wegen einer vom Radargerät aufgezeichneter schneller Fahrt zugestellt?

Möchten Sie bauen und benötigen Sie ein Gebietsentscheid oder eine Baugenehmigung?

Möchten Sie einen Vorschlag für eine Rechtsanlage ins Grundbuchamt vorbereiten?

Hat Ihnen eine öffentliche Institution abgelehnt, angeforderte Informationen zu bieten?

Sind Sie Gemeinde oder Kreis und benötigen Sie eine Rechtshilfe bei Vollziehung eines selbstständigen Wirkungsbereichs?

 

Unser Büro sichert gesamte Rechtsdienste, die mit dem Verwaltungsrecht zusammenhängen, vor allem Rechtshilfe bei Verhandlungen mit Verwaltungsämtern oder Polizeiorganen. Diese Dienste werden sowohl Erwachsenen, als auch Jugendlichen angeboten.

Unsere Juristen haben auch zahlreiche Erfahrungen im Baurecht und sie sind imstande, Ihnen ein komplettes Servis bei Verhandlungen mit dem Bauamt zu bieten. Wir bereiten Ihnen den notwendigen Baubewilligungsantrag, Bauanmeldung, Bauveränderungsantrag, Bekanntmachung über Absicht den Bau zu nutzen, Antrag für Ausgabe der Kollaudierungsbewilligung oder Absicht einen Bau zu beseitigen.

Handeln Sie mit Ihrer Gemeinde in einer selbstständigen Sache oder übertragener Wirksamkeit, vergessen Sie nicht, dass Sie ein Verfassungsrecht auf Rechtshilfe bei allen Verhandlungen mit Behörden haben. Unser Büro hilft Ihnen gern  Ihre Angelegenheiten zu erledigen.

Interessieren Sie sich für Informationen über Arbeit und Tätigkeit einer der öffentlichen Institutionen und möchten Sie unsere Hilfe bei richtiger Formulierung des Informationsantrags, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Wir sind gern auch behilflich beim Formulieren einer Widerrufserklärung oder bei Zurückweisung eines Antrags, bzw. bei einer Verwaltungsanklage.

Zu unseren Klienten gehören auch Gemeinden und Stadtgebiete. Das sichert uns auch reiche Erfahrungen beim Lösen von Problemfällen, in welche Gemeinden geraten können, z. B. auch in Beziehung zu verschiedenen Unterstützungsgebern.